Was ilanga tut

Starthilfe

Frauen und Kinder stehen oft auf der untersten Sprosse der Sozialleiter, darum unterstützt ilanga alleinerziehende Mütter in Addis Abeba. Diese Frauen können sich mit wenig Starthilfe selbstständig machen und so sich und ihren Kindern  eine Lebensgrundlage schaffen. Dadurch bekommen die Kinder die Möglichkeit, sich zu entwickeln und in die Schule zu gehen.

Die Frauen erhalten Unterstützung im Rahmen eines Mikrokredits. Das Team vor Ort begleitet die Frauen bei der Umsetzung ihrer unterschiedlichen Geschäftsideen mit Rat und Training und steht ihnen bei alltäglichen Fragen bei. Die Selbständigkeit stärkt die Frauen in ihrer Selbstwertschätzung und gibt ihnen die Kraft, Probleme selbst zu lösen.




Weitere lokale Projekte

Auch andere lokale Projekte, Initiativen und Organisationen,
die mit Kindern, Jugendlichen und Frauen arbeiten, verdienen die Hilfe von ilanga. Auf den Reisen, die ilanga organisiert, werden
diese nachhaltigen Projekte, lokale Initiativen aber auch Schulen, Waisenhäuser und Spitäler besucht. Damit möchte ilanga einen weiteren Beitrag an diese Institutionen und damit an die Menschen
in Äthiopien leisten.

Mit den Reisen unterstützen Sie ilanga direkt mit einem Prozent
der Reisekosten.

 

 

 


Kontakt

ilanga

Wauwilermoos 6

CH-6243 Egolzwil

Annemarie Geurts

Tel. 078 789 69 09

 

Luzerner Kantonalbank

6002 Luzern

IBAN CH16 0077 8203 3971 5200 1

BIC/SWIFT LUKBCH2260A

 

 

verein@ilanga.ch