Team

Allen Teammitgliedern ist das Bekenntnis für den Einsatz für Kinder, junge Menschen und arme Mütter gemeinsam.

Voller Hingabe und mit einer herzlichen Art unterstützen, begleiten und betreuen sie die Menschen vor Ort sehr kompetent.

Annemarie Geurts

Projektverantwortung 

Schweiz

 

Annemarie hat einige Jahre auf dem ganzen afrikanischen Kontinent verbracht und einen Teil ihres Herzens auf dem Kontinent verloren.
Ihr ist besonders wichtig, die Menschen im Sinne von Hilfe zur Selbstentwicklung nachhaltig zu unterstützen und ihnen so ein besseres Selbstwertgefühl und eine Grund-lage für ein menschenwürdiges Leben zu geben. Es ist ihr ein Anliegen, Projekte zu unterstützen, die es den Menschen ermöglichen, sich eine Lebensgrundlage zu schaffen, um im eigenen Land zu bleiben. Seit 2015 ist sie regelmässig in Äthiopien und gründete  2016  ilanga .

Download
Persönliche Motivation
per17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 818.1 KB

Leti Tekest

Projektverantwortung 

Äthiopien

 

Leti ist die Initiantin und Mitgründerin von ilanga. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Als sehr engagierte und erfahrene Sozialarbeiterin, blickt sie auf langjährige Erfahrung mit Kindern und Erwachsenen zurück.

Die letzten drei Jahre arbeitete sie mit Menschen mit einer Behinderung. Die Entwicklung von Müttern und Kinder möchte sie stärken, damit sie selbständige Lösungen finden können. Sie fördert die positive Einstellung der Mütter und damit das Wohlbefinden der  Kinder. Leti kann mit  ihrer  feinfühligen, fröhlichen und schnellen Art  "Berge versetzen".

Elyse Dushime

Trainings und Evaluation

Äthiopien

 

Elyse arbeitet sehr eng mit Leti und Mena zusammen. Elyse stammt ursprünglich aus Ruanda, ist mit einem Äthiopier verheiratet  und hat zwei Kinder.
Seit sieben Jahren arbeitet sie sehr engagiert als Sozial-Psychiaterin und hat  daneben eine Masterausbildung in "Ganzheitlicher Kinderentwicklung" absolviert. Ihr Fokus ist sehr stark auf Kinder und deren Entwicklung gerichtet. Sie möchte die Mütter befähigen, unabhängig zu werden und damit die Entwicklung der Kinder zu fördern.  Ihre Trainings werden von allen  sehr geschätzt und ihre positive Ausstrahlung ist ansteckend.


Hibestemena Zenebe

Projektkoordination

Äthiopien

 

Mena ist in  "Community Development and Leadership" ausgebildet und bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in der  Sozialarbeit mit benachteiligten Menschen mit und arbeitet im Moment mit benachteiligten Kindern. 
Sie ist verheiratet und hat drei Kinder. 

Ihre grosse  Erfahrung setzt sie im ilanga-Team und in der Begleitung der Menschen, die von ilanga Unterstützung bekommen, ein.

Menas ruhige und überlegte Art hilft in vielen schwierigen Situationen – gerade um dafür gute Lösungen erarbeiten zu können. Das Lachen von Mena lässt die Herzen schmelzen.

Kindahafti Meskel Beyene

Programmteilnehmerin

Äthiopien

 

Als junge Frau, die selbst Unterstützung von ilanga benötigte, stiess Kindahafti zu ilanga. Die alleinerziehende Mutter hat eine Tochter und arbeitet, statt sich selbständig zu machen, für ilanga. Dabei kommt ihr ihre Grundausbildung in Buchhaltung zugute, die sie zurzeit weiterführt.  Seit sie für ilanga tätig ist, ist sie aufgeblüht und selbstbewusst geworden: "Ich habe so viel von den ilanga-Programm-Frauen gelernt. Ich weiss: Auch ich kann mir selbst helfen!".

Unter Anleitung von Mena, Leti und Elyse plant sie Einkäufe, kauft für die Familien ein, zahlt Mieten und organisiert Schulmaterial. Ihr Optimismus ist nicht zu übertreffen.

Semere Gedamu

Reisen/Touren

Äthiopien

 

Semere ist ein lizenzierter, erfahrener Guide und Reiseleiter,  der seit über zehn Jahren im Tourismus tätig ist.  Er kennt sein Land und die Geschichte und kann sein Wissen mit Begeisterung vermitteln. Semere ist es ein grosses Anliegen, Verständnis unter den Menschen aus verschiedenen Ländern für Äthiopien zu schaffen. Seine herzliche Art und sein Humor machen es zum Vergnügen, mit ihm zu reisen. 

Er spricht sehr gut Deutsch und Englisch und arbeitet auch als  Übersetzer für Eltern, die mit ihren äthiopischen Adoptivkindern nach Äthiopien wollen. Einen Teil seines Gewinns spendet er an ilanga.


Kontakt

ilanga

Wauwilermoos 6

CH-6243 Egolzwil

Annemarie Geurts

Tel. 078 789 69 09

 

Luzerner Kantonalbank

6002 Luzern

IBAN CH16 0077 8203 3971 5200 1

BIC/SWIFT LUKBCH2260A

 

 

verein@ilanga.ch